Unsere Lehrer

 

 

Unser Lehrer Team besteht aus professionellen Musikern, die unterrichten und selbst auf nationalen und internationalen Bühnen unterwegs sind. Sie haben sich nicht allein theoretisches Wissen angeeignet, sondern beweisen in ihrem Job als Berufsmusiker auch jeden Tag, dass sie die Theorie in die Praxis umsetzen können. Musik ist für uns eine Leidenschaft, die wir zum Beruf gemacht haben. Wir bringen die Erfahrung von Live Konzerten und Studioprojekten mit in den Unterricht!

 

 

Anja Arnold, Inhaberin

Fächer: Gitarre, Ukulele, Saxophon
Ausbildung: ArtEZ Conservatorium Enschede, NL
Lieblingsstück: Jimi Hendrix – Little Wing, John Mayer – Continuum
Projekte: Beat it! – das Musical, Komposition für „die Anachronistin„, „Was denkst du denn?“ und „Mensch Frau Nora
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Insgesamt zählen die Kilometer am Instrument. Seien es Finger oder Stimmbänder. Also bringt mich jede Übungsstunde Meter für Meter ans Ziel!

 

 

 

Michael Bohn

Fächer: Kontrabass, E-Bass und Klavier
Ausbildung: HfK Bremen und Sibelius Akademie Helsinki
Lieblingsstück: Ändert sich ständig!
Projekte: LIEDE/BOHN Duo, mehr Projekte und Aktuelles auf meiner Website
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele“ (Pablo Picasso)

 

 

 

Charlina Dichmann

Fächer: Gesang und Klavier
Ausbildung: Universität zu Köln
Lieblingsstück: Twice – Little Dragon, Bitter Sweet Symphonie – The Verve, Nobody’s Wife – Anouk
Projekte: Urbanitas, Lauter Klabauter, Blue Belles
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Musik lässt mich mit meinem Inneren in Kontakt treten und mich die Zeit realer wahrnehmen. Wenn ich übe, bin ich also ganz bei mir!

 

 

 

Andrea Errens

Fächer: Klavier, Stimmbildung, musikalische Früherziehung
Ausbildung: Musikhochschule Köln
Lieblingsstück: Improvisation 7 – Poulenc
Schönstes Projekt: Diplomarbeit zum Thema „Komponieren mit Kindern
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Berliner Taxifahrer haben einen riesigen Stadtplan im Kopf. Üben ist wie einen neuen Stadtteil erkunden. Die Stadt „Musik“ ist riesig und es ist wirklich toll hier!

 

 

Heiko Glauch

Fächer: Schlagzeug
Ausbildung: Folkwang Hochschule Essen
Lieblingsstück: Ändert sich ständig!
Projekte: Die Cöllner, Groovegarden
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Der längste Weg beginnt mit dem ersten Schritt!

 

 

 

Alexander Jedig

Fächer: Saxophon, Klarinette, Querflöte und Klavier
Ausbildung: Conservatorium Amsterdam, NL (CvA), Temple University Philadelphia, US
Lieblingsstück: In a sentimental Mood
Projekte: Mitwirken beim Grand Central Orchestra, Lorenzo Bonucci Trio, diverse, wechselnde Projekte in ganz Europa
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Wenn du einen falschen Ton spielst, dann spiel ihn nochmal!

 

 

 

Lina Knörr

Fächer: Gesang und Klavier
Ausbildung: Hochschule für Tanz und Musik Köln
Lieblingsstück: Sea Lady – Kenny Wheeler
Projekte: Vokalensemble des Bundesjazzorchesters, wechselnde Jazztrios oder Quartette mit meinen eigenen Kompositionen
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Wenn ich Musik höre, die mich inspiriert, bin ich automatisch motiviert zu üben, um auch so schöne Musik machen zu können!

 

 

 

Jakob Lüffe

Fächer: Klavier
Ausbildung: Hochschule für Musik und Tanz Köln, sowie Universität zu Köln
Lieblingsstück: A foggy day in London town – Gershwin
Projekt: Pascal Bartoszak Quartet
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Üben ist wie flussaufwärts schwimmen. Hört man auf, treibt man wieder zurück. ABER, wer zuviel übt, fällt seinen Kollegen in den Rücken! 😉

 

 

 

Immanuel Mummelthey

Fächer: Klavier, Geige, Gesang
Ausbildung: Hochschule für Musik und Tanz Köln, sowie Universität zu Köln
Lieblingsstück: Ändert sich ständig! Aber aktuell: A cottage for sale Nat King Cole
Projekte: Vox Bona (Kammerchor der Kreuzkirche Bonn), Dinner for Six
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Bloß nicht einreden lassen, dass man üben muss. Das mag keiner. Aber dass man das Instrument spielen darf, klingt für mich nach Spaß!

 

 

 

Moritz Temme

Fächer: Gesang und Chorleitung
Ausbildung: Institut für Musik Osnabrück
Lieblingsstück: Smile – Charlie Chaplin
Projekt: Musik für Kinder Hannover
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: „Hätte ich gestern gewusst, was ich heute weiß, hätte ich anders unterrichtet“ (G.Schümann)

 

 

 

 

Jacob Wieder

Fächer: Kontrabass, E-Bass, Gitarre
Ausbildung: Folkwang Hochschule Essen
Lieblingsstück: I believe in a thing called love – the Darkness
Projekt: The Black Bees
Bester Gedanke in meinem Kopf, der mich motiviert zu üben: Beim nächsten mal klappt’s!

 

 

 

 

 

Güntug Eren

Fächer: Cajon, Cajon Workshops
– Steckbrief in Bearbeitung –